Liveticker zum Nachlesen

„Musik-Campus“ nimmt Hürde – Durchbruch für Hafenmarkt-Konzept

Spannende Debatten und Entscheidungen gab es am Mittwochabend in einer denkwürdigen Sitzung im Rat der Stadt Münster. Am Ende der sechsstündigen Debatten steht ein Ja zum Hafenmarkt und zum Musik-Campus.

  • Der Rat der Stadt Münster tagt am heutigen Mittwoch (6. April) im Rathausfestsaal.
  • Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Entscheidung über den Hafenmarkt sowie der Grundsatzbeschluss zum von Stadt und Uni geplanten Millionenprojekt Musik-Campus.
  • Themen im Rat sind am Mittwochabend unter anderem außerdem steigende Parkgebühren und die Feuer- und Rettungswache 3 der Berufsfeuerwehr in Hiltrup.

Gestern 22:26
Ein langer Abend im Rathausfestsaal neigt sich doch noch vor der Geisterstunde dem Ende zu. Spannende Debatten und Entscheidungen gab es in dieser denkwürdigen Ratssitzung. Am Ende des sechsstündigen Marathons steht ein Ja zum Hafenmarkt und zum Musik-Campus. Ob die Projekte damit auf gutem Weg sind, bleibt abzuwarten.
Herzlichen Dank für Ihre Aufmersamkeit, eine gute Nacht und einen entspannten Start in den Donnerstag!

Gestern 22:20
Konkret geht es um die Änderung des Flächennutzungsplans und den Bebauungsplan für den Hafenmarkt: Um 22.18 Uhr ist die namentliche Abstimmung beendet. Der Weg für den Hafenmarkt ist wieder frei! 34 Ratsmitglieder stimmen für das Projekt, 26 dagegen. Die SPD-Politiker Matthias Glomb und Maria Winkel enthalten sich.

Gestern 22:15
Die zweite namentliche Abstimmung an diesem Abend wird beantragt, diesmal von Lars Nowak (Die Partei). Wieder ruft Oberbürgermeister Lewe jedes Ratsmitglied einzeln auf.

Gestern 22:13
Am Hansaring nichts Neues: Alle Argumente sind eigentlich ausgetauscht, die Debatte läuft auf bekannten Pfaden. Aktuell macht sich Grünen-Verkehrspolitikerin Andrea Blome über die Planungen her, empfindet sie als Zumutung für die Menschen dort. Seit nunmehr 21 Jahren beschäftigt das Thema die münsterische Kommunalpolitik.

Gestern 22:02
Vom E-Center über das Hafencenter zum Hafenmarkt: Von einem „guten und gelungenen Kompromiss“ spricht CDU-Ratsherr Stefan Weber. Er bekundet seinen Respekt vor dem münsterischen Familienunternehmen Stroetmann, das so lange bei der Stange geblieben sei. FDP-Vormann Jörg Berens sieht im Hafenmarkt sogar ein „gelungenes Projekt“, das auch Kritiker noch überzeugen werde, wenn sich die Verwerfungen gesetzt haben werden. Horror lösen die Planungen indes bei Katharina Geuking von den Linken aus, wie sie sagt.

Gestern 21:57
Über das Einkaufzentrum am Hansaring herrscht in der Koalition keine Einigkeit. Das ist bekannt. Schon im Koalitionsvertrag haben SPD und Grüne jeder Fraktion die Abstimmung freigestellt – gemäß früherer politischer Positionierung. Die unterschiedlichen Ansätze werden gleich zu Beginn der Debatte deutlich. Grünen-Verkehrspolitiker Carsten Peters prangert die ungelösten Verkehrsprobleme an. „Ein unabhängiges Verkehrsgutachten hatte nie eine Chance“. Dagegen fordert SPD-Ratsherr Ludger Steinmann mit Blick auf die Bauruine: „Die Wunde im Stadtbild muss geheilt werden“ Zugleich verweist er auf Verbesserungen im Planungsprozess.

Gestern 21:55
Kommentar: Noch nicht beerdigt – verhaltenes Signal für Musik-Campus (Von Dirk Anger)
Wer die Ratssitzung zum Musik-Campus verfolgt hat, fühlte sich bisweilen auf einem anderen Stern. Doch von einer Sternstunde der Ratspolitik konnte keineswegs die Rede sein. Mit Ach und Krach fand das auf Kosten in Höhe von 300 Millionen Euro taxierte Projekt eine Mehrheit mit den Stimmen von Grünen, SPD, Volt und Internationale Fraktion.
In letzter Minute haben die vier Parteien die totale Blamage, nämlich den Ausstieg der Universität infolge eines kleinteiligen Änderungsantrags verhindern können. Dass erst in der Ratsdebatte ein neuer Vorschlag auf den Tisch kam, ist vorsichtig formuliert unprofessionell. Warum man erst in den letzten 48 Stunden Kontakt zur Uni aufgenommen hat, bleibt eines der Rätsel.
Noch ist nicht endgültig klar, ob die Uni bei der Stange bleibt. Das deutschlandweit einmalige Projekt hätte es verdient, in Münster realisiert zu werden. Das Beste des Abends: Beerdigt ist der Musik-Campus noch nicht.

Gestern 21:50
Die Debatte um den umstrittenen Hafenmarkt beginnt doch noch vor der Geisterstunde! Nach mehr als 20 Jahren soll das Projekt letztmals die politischen Gremien beschäftigen. Das zumindest hoffen viele.

[…]

Zum vollständigen Liveticker