Musik-Campus

GRÜNE stimmen über Musik-Campus ab / Marina Weisband spricht auf Mitgliederversammlung

Die Mitglieder der GRÜNEN in Münster stimmen am Donnerstag, den 17. März 2022 auf einer Mitgliederversammlung über den Bau des sogenannten „Musik-Campus“ ab. Die Online-Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. Aus gegebenem Anlass wird Marina Weisband zur Lage in der Ukraine sprechen. Die Sitzung ist öffentlich. Der Link zur Veranstaltung via ZOOM ist auf der Homepage der GRÜNEN unter „Termine“ zu finden. Es wird darum gebeten, sich anzumelden, damit wir die Anzahl der teilnehmenden überblicken können.

„Es geht bei der Frage des Musik-Campus um eine weitreichende Richtungsentscheidung. Deshalb haben wir unsere Mitglieder aufgerufen, Anträge an die Versammlung zu stellen“, sagt Jörg Rostek, Sprecher des GRÜNEN Kreisverbandes Münster. Er ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass Marina Weisband ihre Gedanken und Eindrücke über den Krieg in der Ukraine mit uns teilen wird. Alle, die bei der Videokonferenz live zuschauen möchten, sind herzlich eingeladen.“

Zur Person Marina Weisband: Marina Weisband ist Beteiligungspädagogin mit ukrainischen Wurzeln. Sie ist Publizistin, einstige Bundesgeschäftsführerin der Partei „Die Piraten“ und Initiatorin des Netzwerks aula.de. Sie ist Mitglied des Kreisverbandes von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Münster. Weisbands politische Schwerpunkte liegen in den Bereichen der Bildung und der Bürger*innenbeteiligung.

Zum Artikel