Glosse zu Verkehrsdebatte und Musikcampus

»Fahrradstraße oder Sackgasse – das ist die Frage«

In Münster wird über eine Musikhalle diskutiert. In Münster wird aber auch über Fahrradstraßen und Durchfahrtssperren diskutiert. Wenn sich diese beiden Debatten mischen, wird es kurios, findet unser Autor.

Manche Debatten dauern lange. Und weil sie so lange dauern, werden sie dann von ganz anderen Debatten überlagert. Nehmen wir die Musikhallendebatte, die schon seit Jahrzehnten durch die Stadt wabert. Vor fünf Jahren wurde sie neu belebt, als das Konzept eines Musikcampus vorgestellt wurde. Oberbürgermeister Markus Lewe und der Uni-Rektor Prof. Johannes Wessels verfolgen das Ziel, an der Hittorfstraße ein Gebäudeensemble zu errichten, in dem Musikschule, Musikhochschule, Institut für Musikpädagogik und Sinfonieorchester gemeinsam eine Heimat finden – ergänzt natürlich um die bislang so schmerzlich vermisste Konzerthalle.

[…]

Zum Artikel